www.phoenix-zentrum.at

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Praktikumsstellen

Das Phönix-Zentrum bietet immer wieder Praktikanten die Möglichkeit, praktische Fertigkeiten im Umgang mit Klienten zu erlangen.

Der Praktikant hat dabei verschiedene Aufgaben zu erfüllen und kann als Hilfs-Ich und durch Beobachtung direkt im therapeutischen Setting mitarbeiten. Im Anschluss an eine therapeutische Einheit werden diese Erfahrungen und Beobachtungen langfristig durch Reflexion und Feedback intensiviert und der persönliche Fortschritt stetig evaluiert.

Selbstverständlich gehört auch das Verfassen von Protokollen zum Tätigkeitsbereich des Praktikanten.

Die Wochenstunden betragen zwischen 5 und 10 Stunden. Praktikanten nehmen an Klientengruppen teil (Alter von 6 bis 77 Jahren). Ein zusätzlicher Einsatz in psychodramatischen Aufstellungen und fokussierten Probleminszenierungen ist optional möglich.

Die Praktika sind anrechenbar für den Lehrgang Lebens- und Sozialberatung, das Psychotherapeutische Propädeutikum, Sozialpädagogik, sowie als Co-Leitungen für das psychotherapeutische Fachspezifikum Fachrichtung Psychodrama.

Falls Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte direkt an unser Sekretariat für einen Termin für ein Kennenlerngespräch.

Integrierter Bestandteil des Phönix-Praktikums ist die monatliche Gruppensupervision mit einer erfahrenen Supervisorin. Der Preis für die Doppeleinheit beträgt EUR 25,- (netto). Die Termine finden jeweils montags oder dienstags in den frühen Abendstunden statt.

Ebenfalls angeboten werden Gruppenselbsterfahrungstermine, auf welche Praktikanten 10% Rabatt erhalten.